Dachaufbauten - die clevere Art der Gebäudeoptimierung

Nach wie vor steigende Baulandpreise und die Knappheit an Bauland erschweren die Möglichkeiten im Neubaubereich und drücken auf die Bruttorendite bei Mehrfamilienhäuser. Das Ausweichen in die Aglomeration bringt zudem auch Risiken mit sich. Immer häufiger können auch im Einfamilienhausbereich nur Parzellen mit einer bestehenden alten Liegenschaft erworben werden. Die Freiheit sich das Traumhaus bauen zu können, wird durch hohe Kosten oder Rahmenbedingungen durch bestehnde Liegenschaften torpediert.

Auf politischer Seite kommen die Gemeinden dem Auftrag nach und passen die Zonenpläne dahingehend an, dass bestehende Flächen besser genutzt werden können. Dies eröffnet wiederum Chancen.

Ein grosses Potential stellen deshalb Dachaufbauten in Holzsystembauweise dar. Dies sowohl für Einfamilienhäuser wie aber vor allem auch für Mehrfamilienhäuser. Durch die Vorfertigung ganzer Wandelemente profitieren sie nicht nur von den Vorteilen der Holzsystembauweise, sondern von vielfältigen weiteren Aspekten:

  • Ihre Liegenschaft wird nachhaltig attraktiv für Ihre Mieter
  • Ihre Liegenschaft erfährt einen deutlichen Mehrwert
  • Ihre Liegenschaft wird rentabler, damit bleiben Sie auch in Zeiten einer Sättigung konkurrenzfähig
  • Sie schaffen zusätzlichen Wohnraum mit überschaubaren Risiken
  • Die Investition in Ihre Liegenschaft wird gut finanziert
  • Sie lösen Sanierungsbedarf durch gewinnbringende Investitionen ab

Gerne beraten wir sie über die vielfältigen Vorteile von Dachaufbauten und prüfen auch ihr Objekt bezüglich Potential und Realisierbarkeit.

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf: Kontaktformular

Lesen Sie unseren Artikel zum Thema Dachaufbauten

 

 

vorher

nachher

____________________________________________________________________________________________________________________________

 

vorher

nachher

____________________________________________________________________________________________________________________________

 

vorher

nachher

____________________________________________________________________________________________________________________________

 

vorher

nachher